FAQ

Wie machst du deine Fotos?

Grundsätzlich überlege ich mir vorher, welche Bücher und wie ich sie fotografieren möchte. Das entsteht meist alles automatisch in meinem Kopf und oft auch spontan. In meiner Wohnung habe ich eine feste Stelle, an der ich die Fotos immer mache. Dort baue ich dann mein Setting auf (Bücher und Deko drapieren etc.). Für gutes Licht verwende ich extra Studioleuchten, die ich mir mal gekauft hatte. Wenn das Fotomotiv steht, die Leuchten ausgerichtet sind, geht es auch schon ans Fotografieren.

Mit welcher Kamera fotografierst du?

Hauptsächlich fotografiere ich mit der Kamera meines iPhone 6s. Ich habe auch eine Spiegelreflexkamera von Nikon, mit der ich aber mittlerweile nicht mehr so zufrieden bin. Außerdem stört es mich, dass ich die Bilder immer von der Kamera auf mein Notebook und von dort auf mein iPhone importieren muss. Ich bin mit der Qualität meiner iPhone Kamera zufrieden und so kann ich direkt nach dem Fotografieren mit der Bearbeitung beginnen.

Wie bearbeitest du deine Fotos? Welche Apps verwendest du?

Ich bearbeite meine Fotos mit VSCO, das ist eine App mit vielen Filtern und Bearbeitungsmöglichkeiten. Dort habe ich mir ein eigenes „Rezept“ (so heißt es in der App, es ist wie ein kleines Preset) zusammengestellt. Das erspart mir erstmal enorm viel Zeit, da ich nicht alles neu anwenden muss, und jedes Foto bekommt die gleiche Farbgebung. Anschließend bearbeite ich nochmal kleinere Details nach, z. B. Kontrast und Helligkeit. Für Lichteffekte benutze ich meist die App Afterlight. Bei Bildmanipulationen, Collagen o. Ä. nutze ich gerne die Apps Enlight und PicsArt.

Was inspiriert dich, so schöne Fotos zu machen?

Es freut mich sehr, dass euch meine Fotos so sehr gefallen. Bei mir ist das eigentlich mehr learning-by-doing. Ich probiere was aus, wenn mich etwas stört, verändere ich es bzw. versuche es. Aber am meisten inspiriert mich Bookstagram selbst. Jeden Tag scrolle ich durch schöne Fotos und oftmals entwickle ich dann schon Ideen für meine Fotos im Kopf. Wichtig: Kopiert nicht einfach Fotos! Erstmal wäre das unfähr gegenüber der Person des Originalfotos und ihr solltet schon euren eigenen Stil kreieren, um euch authentisch zu machen.

Hast du Tipps, um schöne Fotos zu machen?

Den ultimativen Tipp für schöne Fotos gibt es meiner Meinung nach nicht. Es gibt aber ein paar grundlegende Sachen, die man beachten sollte:
– gute Beleuchtung
– Fotos interessant gestalten
– entwickle deinen eigenen Stil
– roter Faden in deinem Feed (z. B. durch Gegenstände, eine bestimmte Farbe, Bearbeitung)
Man muss dabei keine professionelle Kamera verwenden.